AKTIVER SCHUTZ DES BODENS –
OHNE FREMDE ZUSATZSTOFFE UND CHEMIKALIEN

PARCOFLEX®-Flüssigboden

Wir sind Full-Service-Dienstleister im Bereich der Herstellung, Lieferung und Einbringung von Flüssigboden

PARCOFLEX®-Flüssigboden ist ein fließfähiger Baustoff, der sich selbst verdichtet, und gehört als rückverfestigendes Material in die Gruppe der zeitweise fließfähigen, selbstverdichtenden Verfüllmaterialien. PARCOFLEX®-Flüssigboden kann eine Konsistenz von plastisch bis fließfähig aufweisen, wodurch auch die bodenmechanischen Eigenschaften steuerbar sind.

PARCOFLEX®-Flüssigboden besteht aus anstehendem Bodenaushub, einem Spezialbindemittelgemisch und Wasser. Der PARCOFLEX®-Flüssigboden erreicht eine Festigkeit, die der Bodenklasse 3-5 entspricht. Damit entspricht PARCOFLEX®-Flüssigboden auch im ausgehärteten Zustand der Konsistenz von normalem Boden und ist im Bedarfsfall auch mit einfachen Handgeräten und ohne spezielle Technik wieder lösbar. Über die beigefügte Rezeptur ist unter Zusatz mineralischer Stoffe eine Regelung des Rückverfestigungsprozesses möglich.

In der Rückverfestigung weist PARCOFLEX®-Flüssigboden beim Einbau infolge dauerhaft stabiler Wasserbindungen eine hohe Volumenstabilität auf und enthält keine umweltschädlichen Zusatzstoffe.

Im Sinne der Umweltgesetzgebung (KrW-/AbfG) steht für uns die Wiederverwendung von anfallenden Böden an erster Stelle. Weil keine bodenfremde Zusatzstoffe und demnach auch keine Chemikalien verwendet werden, führt der Einsatz von PARCOFLEX® zu einem aktiven Schutz des Bodens. Die Herstellung und Lieferung von PARCOFLEX® unterliegt einem Qualitätsmanagement, das dem Stand der Technik entspricht.Wir sind als Hersteller von PARCOFLEX® Mitglied in der Bundesqualitätsgemeinschaft Flüssigböden e. V. und unterziehen uns im Rahmen unserer geltenden Werksnorm PF 2009 einer regelmäßigen Fremdüberwachung durch die MFPA Leipzig.

PARCOFLEX®-Flüssigboden

  • Nutzung vorhandener Böden als Ausgangsmaterial
  • Ressourcen- und umweltschonendes Herstellungsverfahren
  • Staubfreie Herstellung direkt auf der Baustelle
  • Ggf. Anpassung der Bodenrezeptur durch Spezialisten vor Ort
  • Herstellung durch Fachkräfte
  • Kontinuierliches Qualitätsmanagement
  • Hohe Qualität und Dauerhaftigkeit

Einsatzbereiche von PARCOFLEX®-Flüssigboden

  • Kanal- und Leitungsbau
  • Straßenbau
  • Wasserbau
  • Denkmalschutz
  • Bauwerkshinterfüllung
  • Gründung
  • Hohlraumverfüllung, Verdämmung
  • Schadstoffimmobilisierung